Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bei Unfall richtig handeln lernen

MÖRSCHWIL. Der Samariterverein Mörschwil wurde vor über 100 Jahren gegründet und ist seither nicht mehr wegzudenken aus dem Dorfleben. An monatlichen Übungen werden die Mitglieder ausgebildet mit dem Ziel, bei einem Unfall richtig zu handeln.

MÖRSCHWIL. Der Samariterverein Mörschwil wurde vor über 100 Jahren gegründet und ist seither nicht mehr wegzudenken aus dem Dorfleben. An monatlichen Übungen werden die Mitglieder ausgebildet mit dem Ziel, bei einem Unfall richtig zu handeln. Sei es bei einem Schock, bei Verletzungen im Garten, im Sport oder in der Freizeit. Zudem organisiert der Verein jedes Jahr einen öffentlichen Vortrag, diesmal am 9. November zum Thema Diabetes, und stellt an verschiedenen Sportanlässen den Sanitätsdienst sicher. Auch deshalb sei man stets auf neue Mitglieder angewiesen, schreiben die Samariter in einer Mitteilung. Weitere Auskunft erhalten Interessierte bei karin.ammann@ samariter-moerschwil.ch oder unter 071 866 25 31. (pd/cor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.