Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Behinderungen nach Unfall

Auf der Teufener Strasse im Riethüsli ist vorgestern Mittwoch, 8.15 Uhr, ein Autofahrer von hinten auf den Anhänger eines Lieferwagens aufgefahren. Dies, weil der Lenker gemäss Polizeimeldung übersehen hatte, dass der Lieferwagen vor einem Lichtsignal hatte anhalten müssen.

Auf der Teufener Strasse im Riethüsli ist vorgestern Mittwoch, 8.15 Uhr, ein Autofahrer von hinten auf den Anhänger eines Lieferwagens aufgefahren. Dies, weil der Lenker gemäss Polizeimeldung übersehen hatte, dass der Lieferwagen vor einem Lichtsignal hatte anhalten müssen. Verletzt wurde niemand, es entstand aber Schaden von mehreren tausend Franken. Das Unfallauto musste abgeschleppt werden. Durch die Räumungsarbeiten kam es im Morgenverkehr zu Behinderungen, weil die Fahrbahn vorübergehend nur einspurig benutzt werden konnte. (stapo/vre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.