Bedrohte Fischbestände

Morgen Mittwoch, 19 Uhr, geht es im Naturmuseum St. Gallen um die Überfischung der Weltmeere und was dagegen getan werden kann. Susanne Hagen und Nina Miglioretto vom Verein Fair-Fisch referieren im Rahmen der laufenden Sonderausstellungen über Fische.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Mittwoch, 19 Uhr, geht es im Naturmuseum St. Gallen um die Überfischung der Weltmeere und was dagegen getan werden kann. Susanne Hagen und Nina Miglioretto vom Verein Fair-Fisch referieren im Rahmen der laufenden Sonderausstellungen über Fische. Der Titel des Vortrags lautet «Bis zum letzten Fisch – Zur Situation der Weltmeere». (pd/vre)