Bedeutender Uni-Sport

Dem internationalen Verband für Hochschulsport gehören 167 Länder an. Er ist einer der grössten Sportverbände der Welt. Die erste Studenten-WM fand vor 50 Jahren im schwedischen Lund im Handball statt.

Merken
Drucken
Teilen

Dem internationalen Verband für Hochschulsport gehören 167 Länder an. Er ist einer der grössten Sportverbände der Welt. Die erste Studenten-WM fand vor 50 Jahren im schwedischen Lund im Handball statt. Die wichtigsten Wettkämpfe im Hochschulsport sind in den Universiaden, den Olympischen Spielen für Studenten, vereinigt. Der Studentensport umfasst die Altersgruppe der 17- bis 28-Jährigen. Der Hauptsitz des internationalen Verbandes für Hochschulsport befindet sich seit dem vergangenen Jahr in Lausanne, wo 35 Festangestellte arbeiten. (dg)