BDP will Sitz im Schulrat der Oberstufe halten

WITTENBACH. Mit der Wahl von Urs Schnelli, BDP, in den Wittenbacher Gemeinderat wird dessen Sitz im Oberstufenschulrat frei. «Mit Pascal von Gunten haben wir einen geeigneten und fähigen Nachfolger für dieses Amt», schreibt die BDP nun in einer Medienmitteilung.

Merken
Drucken
Teilen
Pascal von Gunten Kandidat Oberstufenschulrat (Bild: pd)

Pascal von Gunten Kandidat Oberstufenschulrat (Bild: pd)

WITTENBACH. Mit der Wahl von Urs Schnelli, BDP, in den Wittenbacher Gemeinderat wird dessen Sitz im Oberstufenschulrat frei. «Mit Pascal von Gunten haben wir einen geeigneten und fähigen Nachfolger für dieses Amt», schreibt die BDP nun in einer Medienmitteilung.

Pascal von Gunten, Jahrgang 1977, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Aufgewachsen in Abtwil habe er später seinen Lebensmittelpunkt über St. Gallen nach Wittenbach verschoben. Beruflich arbeitet von Gunten als Geschäftsleiter bei der Methabau in Amriswil. Mit dem Studium als Betriebsökonom FH und MBA in Entrepreneurship sei er bestens für die künftigen Aufgaben in der Oberstufe gewappnet, heisst es weiter. In der Freizeit spiele er als leidenschaftlicher Schlagzeuger in zwei regionalen Musikgruppen. Die Ersatzwahl in den Schulrat der regionalen Oberstufenschulgemeinde Grünau findet am 18. Mai statt. Bis jetzt ist von Gunten der erste offizielle Kandidat. Nominationen sind noch bis 20. März möglich. (pd/cor)