BDP wieder im Stadtparlament

Die BDP hat ihren seit Wochen verwaisten Sitz im Stadtparlament wieder besetzt. Wie die Stadt gestern mitteilte, tritt Ivanka Zuberbühler die Nachfolge von Daniel Koster an. Die 1974 geborene Kauffrau wird für den Rest der laufenden Legislatur Mitglied des Stadtparlaments.

Drucken
Teilen
Ivanka Zuberbühler Neue Stadtparlamentarierin BDP (Bild: pd)

Ivanka Zuberbühler Neue Stadtparlamentarierin BDP (Bild: pd)

Die BDP hat ihren seit Wochen verwaisten Sitz im Stadtparlament wieder besetzt. Wie die Stadt gestern mitteilte, tritt Ivanka Zuberbühler die Nachfolge von Daniel Koster an. Die 1974 geborene Kauffrau wird für den Rest der laufenden Legislatur Mitglied des Stadtparlaments.

Daniel Koster, der erste und bisher einzige St. Galler BDP-Stadtparlamentarier, war Ende Oktober aus dem Rat zurückgetreten. Von den vier nicht gewählten Kandidaten, die bei den Wahlen 2012 auf der Liste standen, wollte oder konnte keiner nachrücken. (sk/dag)

Aktuelle Nachrichten