Baslerinnen zu Gast auf dem Gründenmoos

FUSSBALL. Morgen um 18 Uhr gastiert der Tabellendritte Basel im Gründenmoos bei den Frauen des FC St. Gallen. Die St. Gallerinnen halten nach elf Runden mit zwölf Punkten den angestrebten sechsten Platz.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Morgen um 18 Uhr gastiert der Tabellendritte Basel im Gründenmoos bei den Frauen des FC St. Gallen. Die St. Gallerinnen halten nach elf Runden mit zwölf Punkten den angestrebten sechsten Platz. Der Trennstrich zwischen der Final- und der Abstiegsrunde liegt hinter den Grasshoppers, welche acht Punkte erkämpft haben. Die Kräfteverhältnisse vor der morgigen Begegnung sind deutlich. Die Baslerinnen sind in der Spitzengruppe klassiert und wollen den Abstand zum Leader FC Zürich nicht weiter anwachsen lassen. Die Ostschweizerinnen wollen im Mittelfeld den Anschluss nicht verlieren.

Die viertplazierten Staaderinnen spielen morgen auswärts. Nach dem 1:0-Erfolg gegen den Zweitletzten Schwyz treffen sie in Schlieren um 19 Uhr auf den Tabellenletzten, der erst vier Punkte ergattert hat. (rü/red.)