Bart steht im Final

Drucken
Teilen

Billard In der Schweizer Einzelmeisterschaft in der Freien Partie in der 1. Liga wurden in Zürich, Lausanne und St. Gallen die Qualifikationsturniere gespielt. Die Turniersieger sind direkt für den Final von Ende März in Zürich gesetzt, die weiteren Finalisten qualifizieren sich über den gespielten Durchschnitt für das Endturnier. Für den Billardclub St. Gallen trat Rolf Bart am Heimturnier an. Bart konnte seine Spielstärke von Beginn weg ausspielen, gewann alle Partien souverän und löste ungefährdet das Ticket für den Meisterschaftsfinal. (gmo)