Bank wächst deutlich

Drucken
Teilen

Mörschwil Im Geschäftsjahr 2017 sei die Raiffeisenbank Mörschwil erneut «deutlich gewachsen», schreiben die Bankverantwortlichen im Mitteilungsblatt. Und die Zahlen sind tatsächlich beachtlich. So erhöhte sich die Bilanzsumme um über 18 Prozent auf rund 378 Millionen Franken. Noch deutlicher gestiegen seien die Kundenausleihungen, um fast 23 Prozent oder 59 Millionen. Der Bruttogewinn erhöhte sich um 28 Prozent, der Jahresgewinn um 9 Prozent. In absoluten Zahlen betrug er 550 000 Franken. Wie es weiter heisst, stieg der Mitgliederbestand um 110 auf neu 2678 Personen. Auf das gute Geschäftsjahr anstossen können die Genossenschafterinnen und Genossenschafter mit der Bankleitung an der Generalversammlung vom 9. März in der Seeblickhalle. (pd/cor)