BANDXOST: Kaufmann macht das Rennen

Acht Bands spielten am Samstag in der ausverkauften Grabenhalle in St. Gallen um den Sieg beim «bandXost»2017. Jede Band werde ihren Weg machen, teilte die Jury mit und schreibt: «Es war ein Niveau der Sonderklasse und die Auswahl der drei Siegerbands war auch in diesem Jahr keine einfache Aufgabe für die Jury.»

Das Rennen machten Kaufmann, welche die Jury mit einem unglaublich starken und ausdrucksvollen wie auch professionellen Set überzeugten. Reto Kaufmann mit seiner vierköpfigen Band aus Chur und St. Gallen überzeugte mit seinem Mundart-Songwriting und melancholischen Songs. Megan aus Schaffhausen erspielte sich mit ihrem Einfallsreichtum den zweiten Platz, Dritte wurden Barefoot to the Moon aus St. Gallen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.