Bandprojekt in der Grabenhalle

Im Rahmen des 49. Bullaugenkonzertes ist am Mittwoch, 20.30 Uhr, das Luzerner Bandprojekt Zardt in der Grabenhalle zu Gast. Die Musiker um den Multiinstrumentalisten Adrian Schmid baut aus Tönen und Melodiefragmenten komplex verschachtelte Songs. (pd/vre)

Drucken
Teilen

Im Rahmen des 49. Bullaugenkonzertes ist am Mittwoch, 20.30 Uhr, das Luzerner Bandprojekt Zardt in der Grabenhalle zu Gast. Die Musiker um den Multiinstrumentalisten Adrian Schmid baut aus Tönen und Melodiefragmenten komplex verschachtelte Songs. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten