Bäume weg, Parkplatz geschlossen

Merken
Drucken
Teilen
Für die Coop-Sanierung müssen diese Bäume gefällt werden. (Bild: air)

Für die Coop-Sanierung müssen diese Bäume gefällt werden. (Bild: air)

Rorschach Bei der Coop-Filiale im Zentrum der Stadt laufen die Vorbereitungsarbeiten für die angekündigte Sanierung. Der bisherige Haupteingang auf der Nordseite wird mit einem westlichen Eingang auf den Trischliplatz und einem südlichen Eingang Richtung Parkplätze ergänzt. Die Verkaufsfläche für Lebensmittel erstreckt sich künftig über das gesamte erste Obergeschoss, das mit Fensterfronten lichtdurchflutet wird. Erschlossen ist es mit einer neuen Rolltreppe samt Lift. Gleichzeitig werden die Bäume auf der Nordseite gefällt. Die Fällarbeiten starten bereits morgen Freitag. Es erfolgt eine Ersatzpflanzung der Bäume.

Die eigentlichen Bauarbeiten für die Erneuerung des Ladengeschäfts starten demnächst. Der Coop-Parkplatz dient ab 24. April ausschliesslich den am Bau beteiligten Unternehmern als Installationsfläche und steht somit der Öffentlichkeit ab diesem Datum bis circa Juli 2018 nicht mehr zur Verfügung. (Gk./rtl)