Badminton

Merken
Drucken
Teilen

Direktduell um Platz vier für St. Gallen-Appenzell

Die Badmintonvereinigung St. Gallen-Appenzell steht nach fünf Runden punktgleich mit dem Gegner vom Sonntag auf Rang vier. Wollen die Ostschweizer ihre gute Rangierung halten, braucht es gegen La Chaux-de-Fonds eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Equipe um Spielertrainer Sandi Kusumah ist im Heimspiel leicht im Vorteil. Spielbeginn ist am Sonntag um 14.30 Uhr in der Sporthalle Tal der Demut im Riethüsli. (nko)

Boxmeeting im Athletik-Zentrum

Zino Meuli bestreitet am morgigen Abend seinen neunten Profikampf als Boxer. Der Athlet des Boxclubs Sportring St. Gallen trifft im Hauptkampf nicht vor 22 Uhr auf den Ungarn Achilles Szabo. Den Vorkampf bestreitet die deutsche Profi-Boxerin Sandra Atanassow. Türöffnung ist um 20 Uhr. Zudem werden im Athletik-Zentrum morgen ab 13 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr die Halbfinals und Finals der Schweizer Amateure ausgetragen. (ibr)

Niederlage für St. Gallen

Der Squashclub St. Gallen hat in der NLB gegen Vaduz II ohne Astrid Reimer-Kern deutlich mit 1:3 verloren. Thomas Künzler, Roger Romano und Joscha Matzinger unterlagen in ihren Partien deutlich. Einzig die St. Galler Nummer eins Kevin Schwentner gewann sein Spiel gegen Patrik Maier souverän 3:1. (red)

Direktduell um Playoffplatz

Die NLA-Männer des Unihockeyclubs Waldkirch-St. Gallen treffen am Sonntag um 18 Uhr in Gais auf Chur. Es handelt sich dabei um ein wichtiges Spiel im Kampf um das Playoff, denn die St. Galler sind Achter, die Bündner Neunter. Wollen die Ostschweizer über dem Trennstrich bleiben, ist ein Sieg gefragt. (red)

Sport in der Nähe

NLA. Sonntag: 14.30 St. Gallen-Appenzell – La Chaux-de-Fonds (Tal der Demut).

Boxen

Profi-Boxmeeting: Morgen ab 20 Uhr.

Schweizer Meisterschaft: Morgen ab 13 Uhr, Sonntag ab 14 Uhr im Athletik-Zentrum.

Fechten

St. Galler Cup: Morgen und übermorgen ab 9 Uhr im Athletik-Zentrum.

Handball

1. Liga. Männer. Morgen: 19.00 Fides – Romanshorn (Kreuzbleiche).

Unihockey

NLA. Männer. Sonntag: 18.00 Waldkirch-St. Gallen – Chur (Gaiserau, Gais).