Autos schwer beschädigt

Erheblicher Sachschaden ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Verzweigung der Bogen- mit der St. Leonhard-Strasse entstanden. Eines der drei involvierten Autos erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Merken
Drucken
Teilen

Erheblicher Sachschaden ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Verzweigung der Bogen- mit der St. Leonhard-Strasse entstanden. Eines der drei involvierten Autos erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Ursache für den «Blechsalat» war eine 22jährige Lenkerin, die ein Rotlicht missachtet hatte. Sie rammte daher ein Auto, das korrekt auf der St. Leonhard-Strasse stadteinwärts unterwegs war. Die Kollision war so heftig, dass dieses Fahrzeug in ein drittes Auto, das auf der Parallelspur fuhr, geschoben wurde. (stapo/vre)