Autofahrerin bei Unfall verletzt

Drucken

Zusammenstoss Eine 44-jährige Autofahrerin ist am Montagabend bei einem Unfall auf einer Kreuzung im Westen der Stadt verletzt worden, wie die Stadtpolizei gestern mitteilte. Die Frau musste zur Kontrolle ins Kantonsspital eingeliefert werden.

Sie wollte kurz vor 19.30 Uhr mit ihrem Wagen von der Hafnersbergstrasse auf die Zürcher Strasse Richtung Stadtzentrum abbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 35-jähriger Mann mit einem Lieferwagen auf der Zürcher Strasse stadtauswärts. Er übersah nach ersten Erkenntnissen ein Rotlicht und stiess mit seinem Fahrzeug gegen den Wagen der 44-jährigen Frau. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über 10000 Franken. Es brauchte einen Abschleppdienst. (stapo/dwi)