Autofahrer nachts mit 1,3 Promille unterwegs

Eine Patrouille der Stadtpolizei hat in der Nacht auf gestern, kurz vor 3 Uhr, auf der Appenzeller Strassen einen Autofahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass dieser mit 1,3 Promille unterwegs war. Er musste den Führerschein abgeben.

Drucken
Teilen

Eine Patrouille der Stadtpolizei hat in der Nacht auf gestern, kurz vor 3 Uhr, auf der Appenzeller Strassen einen Autofahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass dieser mit 1,3 Promille unterwegs war. Er musste den Führerschein abgeben.

Aktuelle Nachrichten