Auto übersehen

Am Montagmittag sind auf der Verzweigung Brugg- und Scheidwegstrasse in St. Gallen zwei Personenautos zusammengestossen. Eine Lenkerin hatte das zweite, vortrittsberechtigte Auto «übersehen». Gemäss Polizeimeldung entstand geringer Sachschaden.

Drucken
Teilen

Am Montagmittag sind auf der Verzweigung Brugg- und Scheidwegstrasse in St. Gallen zwei Personenautos zusammengestossen. Eine Lenkerin hatte das zweite, vortrittsberechtigte Auto «übersehen». Gemäss Polizeimeldung entstand geringer Sachschaden.

Aktuelle Nachrichten