Auto touchiert Passantin auf dem Blumenmarkt

Am Samstagmittag kam es auf dem Blumenmarkt zu einem Intermezzo zwischen einer Autofahrerin und zwei Fussgängerinnen. Nachdem das Auto die Einkaufstasche einer Passantin gestreift hatte, wollte deren Tochter bei der Lenkerin «intervenieren», wie die Polizei mitteilt.

Drucken
Teilen

Am Samstagmittag kam es auf dem Blumenmarkt zu einem Intermezzo zwischen einer Autofahrerin und zwei Fussgängerinnen. Nachdem das Auto die Einkaufstasche einer Passantin gestreift hatte, wollte deren Tochter bei der Lenkerin «intervenieren», wie die Polizei mitteilt. Dabei wurde sie von der Fahrzeugfront touchiert. Sie zog sich leichte Verletzungen zu.

Auffahrkollision zwischen zwei Autos

Am Sonntagmorgen kam es im Zentrum zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos. Dies, weil das vorausfahrende Fahrzeug einem von links kommenden Auto den Vortritt gewährte und anhielt, der nachfolgende Wagen das aber zu spät bemerkte. Dabei entstand mittlerer Sachschaden.

Aktuelle Nachrichten