Auto rollt in Fassade

Drucken
Teilen

UngesichertEin 64-jähriger Mann parkierte am Donnerstagabend sein Auto auf dem Trottoir. Doch er vergass, die Handbremse anzuziehen. Daraufhin rollte das fahrerlose Auto 30 Meter rückwärts über die Gartenstrasse, solange, bis es eine Fassade am Raiffeisenplatz 4 touchierte. Der Mann kümmerte sich nicht um den Unfall. Die Polizei fand ihn zu Hause. Es entstand mässiger Sachschaden. (stapo)