Autismusverlag öffnet Türen

Zum Welt-Autismus-Tag von morgen Samstag öffnet der Autismusverlag St. Gallen seine Türen. An der St. Georgen-Strasse 62 können ab 14 Uhr die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Um 15 Uhr gibt es eine kurze Einführung in den Verlag und seine Angebote.

Drucken
Teilen

Zum Welt-Autismus-Tag von morgen Samstag öffnet der Autismusverlag St. Gallen seine Türen. An der St. Georgen-Strasse 62 können ab 14 Uhr die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Um 15 Uhr gibt es eine kurze Einführung in den Verlag und seine Angebote. Danach referieren Nils Jent und Lena Pescia. Um 16 Uhr liest Iris Köppel aus dem Buch «Alltägliche Irrungen und Verwirrungen – aus dem Leben einer Autistin». Am Tag der offenen Türen wird auch ein Apéro gereicht. (pd/rsp)