Ausstellung zur «Faszination Aquarium» im Säntispark

ABTWIL. Der Verein Aquaria St. Gallen organisiert vom 17. bis zum 26. Juni im Säntispark die Ausstellung «Faszination Aquarium», wie es in einer Mitteilung heisst. Aquarienfische sind mit sieben Millionen die am häufigsten gehaltenen Haustiere der Schweiz.

Drucken
Teilen

ABTWIL. Der Verein Aquaria St. Gallen organisiert vom 17. bis zum 26. Juni im Säntispark die Ausstellung «Faszination Aquarium», wie es in einer Mitteilung heisst. Aquarienfische sind mit sieben Millionen die am häufigsten gehaltenen Haustiere der Schweiz. Die Haltung von Zierfischen erfordert jedoch einiges an Fachwissen. So unterschiedlich die rund 1000 in der Schweiz erhältlichen Fischarten sind, so unterschiedlich sind auch ihre Lebensräume und Bedürfnisse. Der Verein zeigt mit der Ausstellung einen kleinen Ausschnitt der Vielfalt unterschiedlicher Aquarien. Als Hauptattraktion wird je ein Aquarium mit Malawibuntbarschen, Anemonenfischen und einem Nilkugelfisch aufgestellt. Morgen Freitag um 19.30 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung ein Vortrag von Biologe Jürgen Pfleiderer zum Thema «Faszination Meerwasseraquarium 3.0» statt. (pd/jm)