Ausstellung mit schönen Büchern

Im Rahmen des internationalen Kongresses Typo St. Gallen finden an der Schule für Gestaltung gleichzeitig zwei Ausstellungen statt. Sie beginnen übermorgen Montag um 19 Uhr mit einer Doppelvernissage in der Aula des Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrums (GBS) an der Demutstrasse.

Merken
Drucken
Teilen

Im Rahmen des internationalen Kongresses Typo St. Gallen finden an der Schule für Gestaltung gleichzeitig zwei Ausstellungen statt. Sie beginnen übermorgen Montag um 19 Uhr mit einer Doppelvernissage in der Aula des Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrums (GBS) an der Demutstrasse. Bis 26. September werden prämierte Bücher gezeigt und das Buch «Tschicholds Faszikel» des deutschen Typografen Jan Tschichold vorgestellt. (pd/dwi)