Ausstellung mit Keramik

GOSSAU. Im Betagtenzentrum Schwalbe in Gossau ist seit Samstag und bis am 18. Dezember eine Keramik-Weihnachtsausstellung der Gossauerin Paula Bühler zu sehen. Die ehemalige Primarlehrerin wendet bei ihren Objekten eine besondere Methode an.

Drucken
Ein Engel-Unikat. (Bild: pd)

Ein Engel-Unikat. (Bild: pd)

GOSSAU. Im Betagtenzentrum Schwalbe in Gossau ist seit Samstag und bis am 18. Dezember eine Keramik-Weihnachtsausstellung der Gossauerin Paula Bühler zu sehen. Die ehemalige Primarlehrerin wendet bei ihren Objekten eine besondere Methode an. Viele ihrer Keramikobjekte sind in der japanischen Rakutechnik hergestellt. Beim zweiten Brand – im Freien – werden gemäss Mitteilung die auf 1000 Grad erhitzten Gegenstände aus dem Ofen geholt und in Sägemehl gelegt. Die wirkliche Farbe der Glasur zeigt sich erst dann. Kombiniert mit Schwemmholz entstehen so Engel-Unikate. Die Ausstellung kann tagsüber besucht werden, die Cafeteria öffnet jeweils von 14 bis 17 Uhr. Infos: www.paula-keramik.ch. (pd/woo)

Aktuelle Nachrichten