Ausstellung geplant

In seinem Buch «Eiserne Schönheiten – Schloss und Schlüssel» behandelt Ulf Weissenberger zu Beginn die Geschichte von Schloss und Schlüssel. Im Hauptteil werden über 900 Abbildungen gezeigt. Auch Fachausdrücke rund um Schloss und Schlüssel werden geklärt.

Merken
Drucken
Teilen

In seinem Buch «Eiserne Schönheiten – Schloss und Schlüssel» behandelt Ulf Weissenberger zu Beginn die Geschichte von Schloss und Schlüssel. Im Hauptteil werden über 900 Abbildungen gezeigt. Auch Fachausdrücke rund um Schloss und Schlüssel werden geklärt. Der Autor legte besonderen Wert auf die Datierung der Schlösser sowie auf die Beschreibung von Besonderheiten. Das Historische und Völkerkundemuseum plant eine Ausstellung zu diesem Thema. Diese ist jedoch erst für das Jahr 2013 vorgesehen. Als Basis wird Weissenbergers Buch dienen. Auch wird er mit seinem Fachwissen dem Museum zur Verfügung stehen. (mvl)