AUSSTELLUNG: Bunte Freunde im Rathaus

In der Rathaus-Galerie Goldach sind ab kommenden Donnerstag menschengrosse Skulpturen des St. Galler Künstlers Vaclav zu sehen.

Drucken
Teilen

Am Donnerstag, 11. Mai, findet um 19.30 Uhr die öffentliche Vernissage zur Ausstellung «Bunte Freunde» des St. Galler Künstlers Vaclav Elias statt. Zu sehen sind zum Teil menschengrosse Skulpturen, aber auch kleinere Figuren, die aus seinen Bildern steigen. Auch ein Blick zum Rathausdach lohnt sich. Seine Skulpturen und Bilder verschmelzen zu einer Symbiose. «Die Normalität fasziniert mich», sagt Vaclav Elias. Er formt seine Figuren in ganz normalen Lebensmomenten und lässt sie so zu seinen Betrachtern sprechen. Dadurch bietet er den Besuchern die Möglichkeit der Identifikation. Man findet sich in vielen Situation wieder. Elias` Skulpturen entstehen aus Beobachtung. Diese Vernissage ist für Gemeindepräsident Dominic Gemperli und Galerieleiterin Denise Schwalt die Premiere als neue Verantwortliche der Rathaus-Galerie. Die Ausstellung kann zu den Bürozeiten bis zum 28. August besucht werden. (pd)