Ausgezeichnete Engelburger in Biel

TURNEN. Am Eidgenössischen Turnfest in Biel wartete der TSV Engelburg mit starken Leistungen auf. Das Dreierteam Aerobic wurde mit der hervorragenden Note von 9,42 belohnt.

Drucken
Teilen

TURNEN. Am Eidgenössischen Turnfest in Biel wartete der TSV Engelburg mit starken Leistungen auf. Das Dreierteam Aerobic wurde mit der hervorragenden Note von 9,42 belohnt. Die drei Turnerinnen Jolanda Krapf, Sabrina Glogg und Gisela Krapf erreichten den fünften Schlussrang und wurden ausgezeichnet. Das zweite Wochenende stand am Eidgenössischen im Zeichen der Sektionen. Der TSV Engelburg zeigte sein Können im dreiteiligen Wettkampf der fünften Stärkeklasse in den Disziplinen Team-Aerobic (Note 8,70), Schaukelring (8,93) und 800 m (7,63). (pd)