Ausgang nach Plan

Die von der Projektgruppe vorgeschlagene Ausgangszone erstreckt sich entlang der Liegenschaften am Hafen von der Seestrasse bis zur Ankerstrasse (Hafenkante) und der Hauptstrasse zwischen Seestrasse und Signalstrasse.

Drucken

Die von der Projektgruppe vorgeschlagene Ausgangszone erstreckt sich entlang der Liegenschaften am Hafen von der Seestrasse bis zur Ankerstrasse (Hafenkante) und der Hauptstrasse zwischen Seestrasse und Signalstrasse. Die genaue Lage werde sich im Rahmen des öffentlichen Vernehmlassungsverfahrens konkretisieren. Laut Stadtpräsident Thomas Müller ist sich die Stadt bewusst, dass auch die Jugend bei den Überlegungen eine Rolle spielen muss. Deren Bedürfnisse würden daher bei der Planung berücksichtigt. (Sk./rtl)