Ausflug ins sonnige Tessin

GOSSAU/LUGANO. Frauen von Fortitudo reisten neulich nach Lugano. Nachdem sie mit der Seilbahn zum San Salvatore gelangten, stand ihnen ein steiler Abstieg bevor. Von Morcote fuhr die Gruppe dann mit dem Schiff nach Lugano.

Drucken

GOSSAU/LUGANO. Frauen von Fortitudo reisten neulich nach Lugano. Nachdem sie mit der Seilbahn zum San Salvatore gelangten, stand ihnen ein steiler Abstieg bevor. Von Morcote fuhr die Gruppe dann mit dem Schiff nach Lugano. Am Tag darauf spazierten einige Frauen dem See entlang nach Gandria und die anderen fuhren mit der Seilbahn auf den Monte Brè, um von dort aus ebenfalls nach Gandria zu wandern. Zusammen gelangten sie mit dem Schiff wieder zurück nach Lugano. (pd)