Aus dem Skilager auf den Fussballplatz

LUTZENBERG. Vom Freitag, 17. August, bis Sonntag, 19. August, findet in Lutzenberg das traditionelle Grümpeli statt. Es feiert bereits sein 30jähriges Bestehen. Entstanden ist die Idee an einem Skilager vor mehr als dreissig Jahren.

Merken
Drucken
Teilen

LUTZENBERG. Vom Freitag, 17. August, bis Sonntag, 19. August, findet in Lutzenberg das traditionelle Grümpeli statt. Es feiert bereits sein 30jähriges Bestehen. Entstanden ist die Idee an einem Skilager vor mehr als dreissig Jahren. Im Sommer darauf wurde die Idee eines Dorfturniers auf dem Fussballplatz Lutzenberg verwirklicht. Es entwickelte sich mit den Jahren ein Sport- und Dorffest mit eigenem Charakter. Seit über 30 Jahren spielen junge und junggebliebene Lutzenbergerinnen und Lutzenberger in verschiedenen Kategorien.

Fussballspielen ist das eine, sich kennenlernen das andere. In diesem Jahr finden zwischen den Fussballspielen ein Ballon- und ein Fotowettbewerb statt. Daniel Wartenwiler und die Stegreifgruppe Walzenhausen sorgen für den Ausklang an den Abenden. Der Musikverein Lutzenberg sorgt am Samstagnachmittag für musikalische Unterhaltung. (SZ)