Aufstiegschance für Fortitudo Gossau II

Die zweite Mannschaft von Fortitudo Gossau empfängt morgen um 14.30 Uhr die Kadetten Schaffhausen II zu Hause in der Buechenwaldhalle zum ersten der beiden Finalspiele der 2. Liga. Das Rückspiel findet am Samstag, 26. April, in Schaffhausen statt.

Drucken
Teilen

Die zweite Mannschaft von Fortitudo Gossau empfängt morgen um 14.30 Uhr die Kadetten Schaffhausen II zu Hause in der Buechenwaldhalle zum ersten der beiden Finalspiele der 2. Liga. Das Rückspiel findet am Samstag, 26. April, in Schaffhausen statt. Nach der 18:26-Niederlage gegen Andelfingen im Playoff-Halbfinal-Hinspiel gewannen die Gossauer im Rückspiel 23:13. Dank des Zwei-Tore-Vorsprungs aus beiden Spielen qualifizierte sich Fortitudo Gossau für den Playoff-Final von morgen. Nur der Regionalmeister steigt in die 1. Liga auf. Rolf Erdin, Trainer des Gossauer NLA-Teams, bestreitet morgen mit der zweiten Mannschaft das Aufstiegsspiel gegen Schaffhausen, danach fährt er nach Altdorf, wo Gossau um 18 Uhr ein NLA-Spiel bestreitet. (hck)

Aktuelle Nachrichten