Aufholjagd ohne Happy End

GOLDACH. Das Bodensee-Derby vom Samstag in der zweiten Liga endete mit einem 3:2-Sieg des FC Steinach. Zwar holte der FC Goldach einen 2:0-Pausenrückstand auf, konnte sich aber nicht vollständig gegen die überlegenen Steinacher durchsetzen.

Drucken
Teilen

GOLDACH. Das Bodensee-Derby vom Samstag in der zweiten Liga endete mit einem 3:2-Sieg des FC Steinach. Zwar holte der FC Goldach einen 2:0-Pausenrückstand auf, konnte sich aber nicht vollständig gegen die überlegenen Steinacher durchsetzen. Somit liegt die Goldacher Fussballelf aktuell mit sieben Punkten auf dem neunten Tabellenplatz. Die Steinacher Mannschaft zählt vier Plätze weiter vorne 13 Punkte. (B.E./jmw)

Aktuelle Nachrichten