Auf Spuren von Bach und Luther

RORSCHACH. Pfarrer Pius Helfenstein von der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Rorschach lädt zu einer Gemeinde- und Bildungsreise auf den Spuren Johann Sebastian Bachs und Martin Luthers ein. Anlässlich der 500-Jahr-Feier der Reformation führt die Reise vom 1. bis 8.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Pfarrer Pius Helfenstein von der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Rorschach lädt zu einer Gemeinde- und Bildungsreise auf den Spuren Johann Sebastian Bachs und Martin Luthers ein. Anlässlich der 500-Jahr-Feier der Reformation führt die Reise vom 1. bis 8. August 2015 zu den wichtigsten Wirkungsstätten von Luther und Bach: Eisenach, Wartburg, Erfurt, Weimar, Arnstadt, Leipzig, Eisleben, Wittenberg. Definitive Anmeldungen sind bis Ende 2014 möglich.

Informationen sind unter www.ref-rorschach.ch oder bei Pius Helfenstein, Telefonnummer 071 844 54 14, pius.helfenstein@ref-rorschach.ch, möglich. (PH.)