Auf Augenhöhe mit einem Topteam

Drucken
Teilen

Unihockey Starke Charakterleistung der Frauen von Waldkirch-St. Gallen: Gegen Emmental Zollbrück verlieren die St. Gallerinnen in der NLA zwar 5:7, spielten mit den drittplatzierten Bernerinnen aber auf Augenhöhe. Nachdem das Hinspiel gegen die gleichen Gegnerinnen 1:11 verloren ging, zeigten die St. Gallerinnen am Sonntag eine Leistungssteigerung. Dabei liessen sich die Frauen von Waldkirch-St. Gallen von einem 0:3-Rückstand nach dem ersten Drittel nicht irritieren. Unter anderem dank drei Toren von Topskorerin Nina Metzger konnte sich Emmental Zollbrück nie endgültig absetzen – für einen Punkt wurden aber zu viele kleine Fehler gemacht. (cac)