Auch Angehörige benötigen oft Hilfe

Auch Angehörige gehen oft bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, wenn sie jemandem aus ihrer Familie helfen. Je länger diese häusliche Betreuung dauert, desto belastender wird die Situation. Schliesslich benötigt oft auch die pflegende Person Unterstützung. Die FHS und Stadt St.

Drucken
Teilen

Auch Angehörige gehen oft bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, wenn sie jemandem aus ihrer Familie helfen. Je länger diese häusliche Betreuung dauert, desto belastender wird die Situation. Schliesslich benötigt oft auch die pflegende Person Unterstützung. Die FHS und Stadt St. Gallen lädt deshalb auf heute, 14 Uhr, Historischer Saal im Hauptbahnhof, zu einem Anlass unter dem Titel «Grenzsituationen» ein. Unter anderem berichten Angehörige von ihren Erfahrungen. (pd)

Aktuelle Nachrichten