Atlantis Big Band konzertiert in Henessen und Lokremise

GOSSAU. Die 20 Musikerinnen und Musiker der Atlantis Big Band geben diesen Samstag und Sonntag zwei Konzerte.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Die 20 Musikerinnen und Musiker der Atlantis Big Band geben diesen Samstag und Sonntag zwei Konzerte. Dabei servieren sie unter der Leitung von Gilbert Tinner nicht nur ein überraschendes Konzerterlebnis, wie es in einer Mitteilung heisst, sondern bieten mit dem Musik-Dinner in Gossau auch die Möglichkeit, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Noch selten sei ein Programm der Band derart anspruchsvoll zu spielen gewesen, lassen sich die Musiker zitieren. «Aber es macht super Freude, wenn ein Song schliesslich so richtig zu grooven beginnt! Dann hat sich der Aufwand mehr als gelohnt.»

Übermorgen Samstag präsentiert die Atlantis Big Band mit Gastsolist Hanspeter Zweifel zusammen mit dem Küchenteam der Henessenmühle Gossau ein Drei-Gänge-Menu mit musikalischen Zwischengängen. Apéro gibt's ab 18 Uhr. Am Sonntag um 17 Uhr begrüsst die Atlantis Big Band ihre Gäste in der Lokremise St. Gallen. Reservationen für beide Anlässe unter 071 891 40 87 oder reservation@atlantisbigband.ch. (pd/cor)