Arthrose im Daumensattel

Morgen Dienstag, 19.30 Uhr (Zentraler Hörsaal, Haus 21), geht es am Kantonsspital um Arthrose im Daumensattelgelenk. Oberarzt Dominik Hoigné stellt Symptome und Behandlungsmöglichkeiten vor. Das fragliche Gelenk sei ein «stark beanspruchtes», heisst es in einer Mitteilung.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Dienstag, 19.30 Uhr (Zentraler Hörsaal, Haus 21), geht es am Kantonsspital um Arthrose im Daumensattelgelenk. Oberarzt Dominik Hoigné stellt Symptome und Behandlungsmöglichkeiten vor. Das fragliche Gelenk sei ein «stark beanspruchtes», heisst es in einer Mitteilung. Bei Abnützung könnten alltägliche Arbeiten wie etwa das Öffnen einer Flasche zu starken Schmerzen führen. (pd)