Arnegger siegt in Monaco

Triathlon. Der 52jährige Arnegger Reto Schawalder – Europameister in der Altersklasse 50 bis 54 Jahre – feierte im Triathlon in Monaco einen weiteren Erfolg. Im Ziel hatte er 24 Minuten Vorsprung auf den Zweiten.

Drucken
Teilen

Triathlon. Der 52jährige Arnegger Reto Schawalder – Europameister in der Altersklasse 50 bis 54 Jahre – feierte im Triathlon in Monaco einen weiteren Erfolg. Im Ziel hatte er 24 Minuten Vorsprung auf den Zweiten. In der nächst jüngeren Alterskategorie schaffte sein 47jähriger Trainingskollege Paul Röthlisberger aus Gossau trotz eines Sturzes einen Mittelfeldplatz.

Der Triathlon in Monaco gehört zur neuen Tristar-Serie mit insgesamt 111 Kilometern (1 Schwimmen – 100 Rad – 10 Laufen). Schawalder und Röthlisberger sprachen von einem eindrücklichen Anlass in einer einzigartigen Umgebung. Sie hätten noch selten so etwas Faszinierendes erlebt. Einzig das Wetter spielte zu Beginn des Wettkampfs nicht mit, es regnete während des Schwimmens. So musste auch die Radstrecke auf regennassen und daher teilweise glitschigen Strassen im Hügelland rund um Monaco absolviert werden. Die abschliessend zu laufende Formel-1-Strecke sei dann das i-Tüpfelchen gewesen, sagten Schawalder und Röthlisberger. (cas)

Aktuelle Nachrichten