Arbon feiert «Respektfest» mit Musik und Tanz

ARBON. Im Rahmen des Projektes «Respektstadt» veranstaltet die Kinder- und Jugendarbeit Arbon (KJA) am Samstag, 2. März, das erste «Respektfest Arbon».

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Im Rahmen des Projektes «Respektstadt» veranstaltet die Kinder- und Jugendarbeit Arbon (KJA) am Samstag, 2. März, das erste «Respektfest Arbon».

Mit dem ersten «Respektfest» will die KJA einerseits alle ehrenamtlich Engagierten besonders auszeichnen und andererseits der Arboner Bevölkerung auf spannende und bunte Art zeigen, wie sich das Thema Respekt auch musikalisch oder tänzerisch umsetzen lässt. Vorgesehen sind künstlerische Beiträge des Jugendorchesters Bodensee, des Akkordeonensembles Amriswil, der Musikschule Arbon-Horn, des Tanzvereins Dance-Star sowie der Tanzwerkstatt. Zusätzlich zeigt eine Diashow das vielfältige Wirken der ehrenamtlich Engagierten in Arbon.

Durchgeführt wird der Anlass im Triebwerk an der Bildstockstrasse 5, ab 13 Uhr für die geladenen Ehrenamtlichen und ab 14 bis 17 Uhr für die Öffentlichkeit. (red.)