Antritte und Abschiede

Merken
Drucken
Teilen

Professuren Wer die öffentlichen Vorlesungen der HSG besuchen möchte, kann dies für 20 Franken tun. So viel kostet eine Hörerkarte pro Semester. Die erste Veranstaltung einer Reihe ist kostenlos. Hörerkarten sind am Infodesk im Hauptgebäude der Universität erhältlich. Zum öffentlichen Programm gehören ­jeweils auch Antritts- und Abschiedsvorlesungen. Im Herbstsemester stellen sich drei neue Dozenten vor: Wirtschaftsingenieur Stephan Aier referiert am 26. September über architektonische Koordination in komplexen IT-Landschaften, Ökonomin Florentina Paraschiv am 3. Oktober über Herausforderungen des Energiemarktes. Am 24. Oktober hält Ökonomin Maike Scherrer ihre Antrittsvorlesung zum Wissenstransfer in Produktionsnetzwerken. Abschiedsvorlesungen halten Renato Martinoni am 14. November und Thomas Geiser am 19. Dezember. (ren)

www.www.unisg.ch