Anti-WEF-Demo auf Bahnhofplatz

Das Anti-WEF-Bündnis St. Gallen organisiert am Samstag, 22. Januar, eine Kundgebung gegen das Weltwirtschaftsforum, das vom 26. bis 31. Januar in Davos ausgetragen wird.

Drucken
Teilen

Das Anti-WEF-Bündnis St. Gallen organisiert am Samstag, 22. Januar, eine Kundgebung gegen das Weltwirtschaftsforum, das vom 26. bis 31. Januar in Davos ausgetragen wird. Man werde sich «lautstark auf die Strasse begeben, um den Herrschenden dieser Welt zu zeigen, dass sie weder hier noch sonstwo willkommen sind», heisst es in einer Mitteilung. Man habe genug «von der Arroganz der kapitalistischen Produktionsverhältnisse und der Entfremdung der Menschen sowie den sich ständig wiederholenden Krisen des Kapitals.» Die Demo beginnt um 14 Uhr auf dem Bahnhofplatz. (pd)