Angetrunken am Steuer

In der Nacht vom Freitag auf Samstag kontrollierte die Stadtpolizei St. Gallen zwei Autofahrer. Beide Lenker fuhren unter Einfluss von Alkohol. Die fehlbaren Autofahrer werden nun verzeigt.

Drucken
Teilen

In der Nacht vom Freitag auf Samstag kontrollierte die Stadtpolizei St. Gallen zwei Autofahrer. Beide Lenker fuhren unter Einfluss von Alkohol. Die fehlbaren Autofahrer werden nun verzeigt.

Um 23.40 Uhr hielten zwei Polizisten auf der Teufener Strasse eine 35jährige Automobilistin an. Die zwei Beamten merkten, dass die Frau Alkohol getrunken hatte, und unterzogen sie einem Atemlufttest. Dieser ergab einen Wert von 0,6 Promille. Rund zwei Stunden später kontrollierte die Polizei auf derselben Strasse einen 66jährigen Autolenker. Auch er fuhr mit einem Alkoholwert von 0,6 Promille. (pd/pag)