Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Angetrunken am Steuer

Übers Wochenende durften in der Stadt St. Gallen zwei Autofahrer ihren Heimweg ohne Auto antreten. Dies, nachdem sie von der Stadtpolizei angetrunken hinter dem Steuer erwischt worden waren. Der erste Lenker war einer Polizeipatrouille am Samstag, 15.

Übers Wochenende durften in der Stadt St. Gallen zwei Autofahrer ihren Heimweg ohne Auto antreten. Dies, nachdem sie von der Stadtpolizei angetrunken hinter dem Steuer erwischt worden waren. Der erste Lenker war einer Polizeipatrouille am Samstag, 15.30 Uhr, auf der Kolumbanstrasse aufgefallen, weil er offensichtlich «ziellos» unterwegs war. Bei ihm ergab der Atemlufttest 0,97 Promille. Der zweite Blaufahrer geriet am frühen Sonntagmorgen auf der Rosenbergstrasse in eine Verkehrskontrolle. Bei ihm ergab der Atemlufttest gemäss Polizeimeldung 0,64 Promille. (stapo/vre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.