Anekdoten und Kuriositäten aus der Stadt St. Gallen

Merken
Drucken
Teilen

Führung «Humor ist, wenn man trotzdem lacht!» Auf den Spuren dieses Sprichwortes wandelt, wer am Stadtspaziergang mit Charlie Wenk von übermorgen Donnerstag teilnimmt. Der Theologe führt dabei zu Orten, die mit lustigen und komischen Episoden, Ereignissen und Personen aus vergangen Tagen, aber auch von heute in Verbindung stehen.

Treffpunkt zum Rundgang ist am Donnerstag, 18 Uhr, bei der Talstation der Mühleggbahn. Der Spaziergang dauert rund anderthalb Stunden. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme ist gratis; es wird eine Kollekte eingesammelt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. (pd/vre)

www.stgaller-geschichten.org