Anekdoten über tierische Kolosse

Drucken
Teilen

Gossau Ruedi Schwab, Schildkrötenhalter im Pensionsalter, erzählt morgen Freitag in Wort und Bild Anekdoten über «Die abenteuerliche Haltung von Aldabra-Riesenschildkröten». Dabei geht er gemäss Mitteilung auch auf die Schwierigkeiten ein, die er bei der langjährigen Pflege mit diesen 200 Kilo schweren Kolossen hatte. Beginn ist um 20 Uhr im «Freihof». Der Anlass wird von der Schildkröten-Interessengemeinschaft Schweiz organisiert. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig. (pd/cor)