Andwil, bleib stark und eigenständig

Die Alternativen zur Fusion Ausgabe vom 18. Januar 2016

Drucken
Teilen

Jetzt wird geredet, wie soll es weitergehn / dafür, dagegen, wir wollen sehn. / Zum Glück ist der Gemeinderat gegen die Fusion und hat Nein gesagt! / Ich bin glücklich, dass er sich zu diesem Entscheid hat gewagt. / Er kennt die Situation am besten, darum dazu bereit. /

Wir sind stark genug, dies hat sich bis jetzt gezeigt. / Die Schule ist eventuell noch eine harte Nuss – ein Problem / auch dies schaffen wir, dürft mal sehn. / Überall heisst es, wir müssen sparen, / wir dürfen, wir müssen so oder so Steuern bezahlen. /

Das Vereinsleben Andwil-Arnegg funktioniert so gut, / Musik, Turnen, Jugend und Seniorenvereine, alles unter einem Hut. / Wir bleiben trotzdem Gossaus treue Nachbarn wie bisher, / Arnegg ist auch so stolz auf Andwil – was willst noch mehr? /

Andwil bleib stark, wie der stolze Hirsch im Wappen, / es muss und wird ohne Zusammenschluss bestens klappen.

Pius Zeller

St. Otmarstrasse 16, 9204 Andwil

Aktuelle Nachrichten