«Anatevka» im Kultursaal Ost

Merken
Drucken
Teilen
Tewje, der Milchmann des Städtchens Anatevka, im Musical der Rudolf-Steiner-Schule. (Bild: PD)

Tewje, der Milchmann des Städtchens Anatevka, im Musical der Rudolf-Steiner-Schule. (Bild: PD)

Musical Die Rudolf-Steiner- Schule hat sich an einen Klassiker gewagt: Die 11. und 12. Klasse führen das Musical Anatevka auf. Das Musical, das 1964 am New Yorker Broadway uraufgeführt wurde, basiert auf dem Roman «Tewje, der Milchmann». Die Schüler der Rudolf-Steiner- Schule werden für ihre Version des Musicals vom Coincidence-Quartet aus Polen, zwei weiteren polnischen Musikern und dem St. Galler Kontrabassist Ralph Hufenus musikalisch unterstützt. Gezeigt wird das Stück morgen Freitag und am Samstag jeweils um 19 Uhr sowie am Sonntag um 17 Uhr im Kultursaal Ost der Rudolf-Steiner-Schule an der Rorschacher Strasse 312. Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Beginn. Tickets gibt es keine, es wird eine Kollekte erhoben (Richtwert 30 Franken). (pd)