Alte Briefe in neuer Form

Morgen Freitag, 13 bis 13.45 Uhr, stellen Claudia Sutter und Stefan Sonderegger vom Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde ein neues Forschungsprojekt zur Geschichte von Stadt und Region vor.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 13 bis 13.45 Uhr, stellen Claudia Sutter und Stefan Sonderegger vom Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde ein neues Forschungsprojekt zur Geschichte von Stadt und Region vor. Rund 7000 Briefe, die zwischen 1400 und 1650 die Stadt erreichten und im Stadtarchiv sind, werden in Text und Bild elektronisch erschlossen. Wie die Veranstalter mitteilen, wird dies eine Fundgrube für die Geschichtsforschung sein. Der Anlass findet im Rahmen von «Entdecken in der Vadiana» an der Notkerstrasse 22 statt. (pd/kar)

Aktuelle Nachrichten