Alkoholisiert in Geländer geprallt

In der Nacht auf Donnerstag hat ein Autofahrer einen Selbstunfall verursacht. Beim Abbiegen von der Zürcher Strasse in die Kräzernstrasse verlor er die Herrschaft über sein Auto und prallte gegen ein Brückengeländer, wie die Polizei mitteilt. Das Auto wurde total beschädigt.

Drucken
Teilen

In der Nacht auf Donnerstag hat ein Autofahrer einen Selbstunfall verursacht. Beim Abbiegen von der Zürcher Strasse in die Kräzernstrasse verlor er die Herrschaft über sein Auto und prallte gegen ein Brückengeländer, wie die Polizei mitteilt. Das Auto wurde total beschädigt. Dem alkoholisierten Lenker wurde der Führerausweis abgenommen. (stapo)

Aktuelle Nachrichten