Alice Sturzingers und Susan Worths New-York-Einsichten

Lieblingsplatz in New York … Alice: Der Rainbow Room im höchsten Stock des Rockefeller Centers. Im Raum gab es einen rotierenden Tanzboden, von dem man Aussicht auf Manhattan hatte.

Drucken

Lieblingsplatz in New York …

Alice: Der Rainbow Room im höchsten Stock des Rockefeller Centers. Im Raum gab es einen rotierenden Tanzboden, von dem man Aussicht auf Manhattan hatte.

Susan: Der Beekman Tower mit einem wundervollen Ausblick auf die Skyline von Manhattan zum einen und über den East River nach Brooklyn und Queens zum anderen.

Eindrücklichstes Erlebnis in New York …

Alice: Die Galaabende im Hotel Waldorf Astoria, welche die Pestalozzi Stiftung in den späten 1960er-Jahren jeweils gegeben hat. Das waren wunderschöne Veranstaltungen!

Susan: Dinner im Rainbow Room und draussen herrschte ein Schneesturm. So hoch im Himmel, im 65. Stock eines Wolkenkratzers, von Schneeflocken umgeben zu sein!

Was ich an NY ändern würde …

Beide: Nichts!

Wenn ich das Wort Schweiz höre, denke ich an …

Alice: Meine Heimat, Uesslingen …

Susan: … und die vielen Verwandten dort. (R. E.)