Albert Fritsche wird neuer St. Galler Kantonstierarzt

ST.GALLEN. Der 48-jährige Albert Fritsche ist von der St.Galler Regierung zum neuen Kantonstierarzt und Leiter des Amts für Verbraucherschutz und Veterinärwesen gewählt worden. Fritsche löst Anfang September Thomas Giger ab, der nach 33 Jahren in den Ruhestand treten wird.

Drucken
Teilen
Albert Fritsche

Albert Fritsche

Albert Fritsche ist seit 1994 Kantonstierarzt beider Appenzell. Zuvor war der Veterinärmediziner in mehreren Gross- und Kleintierpraxen tätig. (sda)

Aktuelle Nachrichten